Unter Betroffenen Spaß haben – Selbsthilfe macht Sinn!

Bald ist es wieder soweit: die Sarkomtour in Essen naht! – Hört sich nicht so fröhlich an, wie es ist! Aber alle Beteiligten freuen sich jedes Jahr darauf. Was es ist, kann man auf der Seite des Lebenshauses finden!  http://www.lh-sarkome.org/d/3492/
Ich hatte mir unter Selbsthilfe auch immer vorgestellt, dass Leidende und Selbstmitleidige sich über ihr Elend austauschen 😉 – was man so denkt, solange man gesund ist, eben! Es ist ganz anders, wie ich feststellen durfte: die Krankheit ist auch Thema – aber nicht das Einzige. Es ist sehr entlastend, Kontakt zu Menschen zu haben, denen es auch mit dieser Erkrankung seit Jahren gut geht. Menschen zu sprechen, denen man nicht immer alles erklären muss, die schnell verstehen, wovon man spricht. Mit einer so seltenen Erkrankung fühlt man sich selbst in einer onkologischen Reha-Klinik leicht als „Alien“ – nicht so im „Lebenshaus“. Die Möglichkeit, mit Betroffenen zu reden, ist – für mich – mindestens genauso wichtig, wie einen guten Arzt zu haben. Für Selbsthilfe gibt es Geld im Gesundheitssystem – aber nur, wenn keine überwiegende Finanzierung durch Pharmaunternehmen stattfindet. Das ist eine grundsätzlich nachvollziehbare Regelung – nur, wie soll eine Selbsthilfeorganisation unabhängig von Pharmafirmen werden, wenn sie kein Geld von den Krankenkassen erhält? Eine Selbsthilfeorganisation, die auch hochwertiges Informationsmanagement betreiben möchte ist mit den Beantragungs- und Bewilligungsverfahren ziemlich eingeschränkt, habe ich den Eindruck.

Wie auch immer: am 7.September 2013 treffen sich Ärzte und medizinisches Fachpersonal mit Betroffenen und Angehörigen des Sarkomzentrums Essen zur 8. Sarkomtour um den Baldeneysee – per Fahrrad! Weniger Mobile bleiben am Baldeney Beach und warten auf die Radlerinnen und Radler. Die Tour wird mit einem Grillfest abgeschlossen, wo wir bei Bier und Wein gemeinsam das Leben genießen werden!

Danke, liebe Sponsoren und liebes Lebenshaus!

 

Werbung

2 Gedanken zu „Unter Betroffenen Spaß haben – Selbsthilfe macht Sinn!

  1. Hallo, vielen Dank für die netten Worte zum Lebenshaus. Wir, das Lebenshaus-Team, finden Ihren Blog wirklich klasse! Dürfen wir auf unserer Facebook-Seite hierher verlinken?
    Liebe Grüße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s