Emotionale Schaukel

Der schriftliche Befund in meiner Hand lässt mich in der Realität ankommen: „Sarkom. Die kritische Größe ist überschritten“. Muss jetzt meinen Mann einweihen, denn er soll mich zur weiteren Diagnostik begleiten -oh je……..! Ich fühle mich hin und her gerissen zwischen „wird schon nicht so schlimm sein“ und der Planung meines „Abgangs“…

Mein Mann realisiert die gehörten Worte auch nicht wirklich. Wir beschließen, uns erst aufzuregen, wenn wir mehr wissen. Lt. Szintigrafie keine Metastasen in den Knochen. Puhhh! Ich erwarte nun sehnlichst das Gespräch mit dem angeblichen Spezialisten und Professor – leider keine Entlastung danach. Er will mir den Unterschenkel amputieren! Ich verlange eine Zweitmeinung. Der bei dem Gespräch anwesende Oberarzt empfiehlt mir mutig die Uniklinik Essen (danke noch mal für diesen Mut in Anwesenheit des Professors! Aber, dass Essen weit voraus ist mit der Behandlung dieser seltenen Krebsart fand ich danach auch schnell im Internet heraus. Fragt man sich doch, warum angebliche Spezialisten hier das nicht wissen! Ich lese auf der Homepage der Uniklinik, dass man bei einem Sarkomverdacht nicht einfach drauflos schneiden darf. Das macht wütend!) Der Professor ruft immerhin in Essen an und meldet uns dort für die Sarkomsprechstunde an.
Meine beste Freundin habe ich inzwischen auch ins Vertrauen gezogen, denn sie spürt, dass etwas nicht stimmt.
In Essen rät man von der Amputation ab, da diese nachweislich keinen Einfluss auf die Überlebenschancen hat. Man empfiehlt mir sechswöchige Kontrollen – wenn der Tumor nachwächst, würde man ein Zellgift direkt in das Bein einleiten (Extremitätenperfusion). Puhh – von soviel Gefühlschaos müssen wir uns erstmal erholen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s